Vulkane

Vulkane haben ihren Namen ganz offensichtlich von ihrer kegeligen Form erhalten. Und außerdem versprühen sie wie ihre großen Vorbilder Funken, nur sind diese bei den Feuerwerksvulkanen um vieles brillianter und schöner anzusehen.
Feuerwerksvulkane gibt es in den unterschiedlichsten Größen.

Vulkane bestehen aus einer äußeren Papphülle, welche kegelig nach oben verläuft. Eben so wie ein Vulkan auch in echt aussieht. Im Inerren können sich ausser Schwarzpulver auch noch eine Menge anderer chemischer Stoffe und vor allem Metalle befinden, welche dann beim Ausstoss in wunderschönen Farben verbrennen oder verglühen. Meist geht das einher mit tollen Effekten, welche für erstaunte Gesichter sorgt. Gerade diese kleinen oder manchmal auch größeren Feuerwerkskörper sorgen doch zu Silvester für eine schöne Stimmung.

Kauf dein Vulkan zu Silvester online und spare eine Menge Geld. Die Vulkane mit den beeindruckensten Effekten sind meistens auch die Größten. Vor allem was die Brenndauer angeht, ist die Größe keineswegs zu unterschätzen. Denn um so größer solch ein Vulkan ist, desto mehr abbrennbare Masse ist dann auch enthalten.

Ein toller Vulkan ist dieser Momentumvulkan:

Ein ganz besonders toller Vulkan ist dieser hier  abgebildete Monumentalvulkan mit einer Effekthöhe von 10 Metern und einer sehr langen Brenndauer von 90 Sekunden. Er versprüht tolle platzende Goldfunken und ist auch in der Farbe silber-gild verfügbar.